rating service  security service privacy service
 
2018/08/16 externer Datenschutzbeauftragter gemäß DSGVO
DSGVO Art 37 - 39
Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten - Expertise der ARGE DATEN - Sicherheit alle Datenschutzaspekte umfassend zu beachten - drei maßgeschneiderte Datenschutzpakete: BASIC, MEDIUM, FULL

Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten

Seit 25. Mai 2018 müssen zahlreiche Einrichtungen (Verein, Unternehmen, öffentliche Stellen) verpflichtend einen Datenschutzbeauftragten ernennen.

Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten sind vielfältig und umfangreich, sie erfordern sowohl fundierte technische, organisatorische und rechtliche Kenntnisse zum aktuellen Stand in der Informaitonsverarbeitung.

Besonders für viele kleine und mittlere Einrichtungen eine Herausforderung, der sie sich nicht gewachsen fühlen.

Die ARGE DATEN bietet gemeinsam mit der e-commerce monitoring gmbh die Funktion des "externen Datenschutzbeauftragten" als fundierte Dienstleistung an. Die inhaltlichen Konzepte kommen von der ARGE DATEN, die professionelle Administration von der e-commerce monitoring gmbh.


Drei unterschiedliche Basispakete

Informationsverarbeiter sind höchst unterschiedlich aufgestellt, wir haben daher drei unterscheidliche Basispakete entwickelt. Ab 400,- Euro monatlich können Sie alle Anforderungen des Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO und DSG (neu) erfüllen.


externer Datenschutzbeauftragter - BASIC

Geeignet für kleine und mittlere Unternehmen mit geringer Zahl an personenbezogenen Datensätzen und geringe Zahl von Verarbeitungen (max 3)

inkludierte Leistungen:
- Ansprechstelle für die Datenschutzbehörde
- laufende Information der Verantwortlichen (Geschäftsführung) zu gesetzlichen und sonstigen wesentlichen Änderungen der Datenschutzbestimmungen per eMail
- jährliches Review der Datenschutzsituation beim Verantwortlichen vor Ort (Ausmaß bis 3 Stunden)
- jährlich ein Datenschutz-Schulungstermin für neue Mitarbeiter (bis 3 Stunden)
- Beantwortung individueller Datenschutzfragen des Verantwortlichen, seiner Mitarbeiter oder Betroffener (bis 5 Fälle/Jahr in Pauschale inkludiert)
- Unterstützung bei datenschutzrelevanten Vorfällen (Auskunftsbegehren, sonstige Begehren Betroffener, Meldeverpflichtungen an die Datenschutzbehörde, etwa im Zusammenhang mit Datenschutzverletzungen (bis 5 Anfragen/Jahr in Pauschale inkludiert)
- kostenlose Teilnahme eines Mitarbeiters bei der Jahrestagung "betrieblicher Datenschutz" (sollte diese Veranstaltung in einem Jahr entfallen, kann eine alternative Veranstaltung gewählt werden)
- Sonderkonditionen für Teilnahme weiterer Mitarbeiter an Veranstaltungen (+10% Rabatt, anrechenbar an andere Rabatte, nicht jedoch bei Sonderaktionen)


externer Datenschutzbeauftragter - MEDIUM

Geeignet für mittlere Unternehmen mit erheblicher Zahl an personenbezogenen Datensätzen und mittlere Zahl von Verarbeitungen (max 10)

inkludierte Leistungen:
- Ansprechstelle für die Datenschutzbehörde
- laufende Information der Verantwortlichen (Geschäftsführung) zu gesetzlichen und sonstigen wesentlichen Änderungen der Datenschutzbestimmungen per eMail
- jährliches Review der Datenschutzsituation beim Verantwortlichen vor Ort (Ausmaß bis 3 Stunden)
- jährliches Review der bestehenden Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten (Art 30), der Datenschutzfolgenabschätzung (Art 35), der Auftragsverarbeitungsverträge (Art 28) und der Informationsunterlagen für Betroffene (Art 13,14) in Form der Bereitstellung eines standardisierten Fragebogens zum internen Datenschutz- oder Datensicherheits-Assassments (Ausmaß bis 16 Stunden)
- jährlich ein Datenschutz-Schulungstermin für neue Mitarbeiter (bis 3 Stunden)
- Beantwortung individueller Datenschutzfragen des Verantwortlichen, seiner Mitarbeiter oder Betroffener (bis 10 Anfragen/Jahr in Pauschale inkludiert)
- Unterstützung bei datenschutzrelevanten Vorfällen (Auskunftsbegehren, sonstige Begehren Betroffener, Meldeverpflichtungen an die Datenschutzbehörde, etwa im Zusammenhang mit Datenschutzverletzungen (bis 10 Fälle/Jahr in Pauschale inkludiert)
- Stellungnahme bei Datenschutzfolgenabschätzung (max eine Folgenabschätzung jährlich)
- kostenlose Teilnahme von maximal zwei Mitarbeitern bei der Jahrestagung "betrieblicher Datenschutz" (sollte diese Veranstaltung in einem Jahr entfallen, kann eine alternative Veranstaltung gewählt werden)
- Sonderkonditionen für Teilnahme weiterer Mitarbeiter an Veranstaltungen (+10% Rabatt, anrechenbar an andere Rabatte, nicht jedoch bei Sonderaktionen)


externer Datenschutzbeauftragter - FULL

inkludierte Leistungen:
- Ansprechstelle für die Datenschutzbehörde
- laufende Information der Verantwortlichen (Geschäftsführung) zu gesetzlichen und sonstigen wesentlichen Änderungen der Datenschutzbestimmungen per eMail
- jährliches Review der Datenschutzsituation beim Verantwortlichen vor Ort inklusive Überprüfung von getroffenen Maßnahmen vor Ort (Vor-Ort-Audit) (Ausmaß 2 Manntage)
- jährliches Review der bestehenden Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten (Art 30), der Datenschutzfolgenabschätzung (Art 35), der Auftragsverarbeitungsverträge (Art 28), der Informationsunterlagen für Betroffene (Art 13,14) und des Sicherheitskonzepts (Art 32) auf Basis eines mit dem Verantwortlichen abgestimmten Reviewkonzepts (Ausmaß bis 32 Stunden)
- jährlich ein Datenschutz-Schulungstermin für neue Mitarbeiter (bis 3 Stunden)
- Beantwortung individueller Datenschutzfragen des Verantwortlichen, seiner Mitarbeiter oder Betroffener (bis 20 Anfragen/Jahr in Pauschale inkludiert)
- Unterstützung bei datenschutzrelevanten Vorfällen (Auskunftsbegehren, sonstige Begehren Betroffener, Meldeverpflichtungen an die Datenschutzbehörde, etwa im Zusammenhang mit Datenschutzverletzungen (bis 20 Fälle/Jahr in Pauschale inkludiert)
- kostenlose Teilnahme von maximal drei Mitarbeitern bei der Jahrestagung "betrieblicher Datenschutz" (sollte diese Veranstaltung in einem Jahr entfallen, kann eine alternative Veranstaltung gewählt werden)
- Sonderkonditionen für Teilnahme weiterer Mitarbeiter an Veranstaltungen (+10% Rabatt, anrechenbar an andere Rabatte, nicht jedoch bei Sonderaktionen)


Indivduelles Angebot

Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot zu: info@e-monitoring.at


Mitteilung an Datenschutzbehörde

Die KOntaktdaten des Datenschutzbeauftragten (unabhängig ob intern oder extern) sind der Datenschutzbehörde gemäß DSGVO Art 37 Abs 7 formlos mitzuteilen. Besondere Fristen dazu gibt es nicht.

An die Datenschutzbehörde, 1080 Wien, Wickenburggasse 8

Mitteilung gemäß Art 37 Abs 7 DSGVO Bestellung eines Datenschutzbeauftragten

Wir teilen Ihnen die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten mit.

Daten des Datenschutzbeauftragten:
- Name: .....
- Beginn der Tätigkeit: [BeginnDatum]
- befristet bis: [EndeDatum]
- Art des Datenschutzbeauftragten: extern / intern
- Kontaktdaten:
-- Postanschrift: .....
-- telefonisch: .....
-- per eMail: .....

Daten des Verantwortlichen / des Auftragsverarbeiters:
- Name/Bezeichnung: .....
- Rechtsform: zB eingetragenes Unternehmen / Verein / Körperschaft / .....
- Postanschrift: .....
- telefonisch: .....
- per eMail: .....

Daten des Vertreters:
- Name: .....
- Funktion: .....
- Postanschrift: .....
- telefonisch: .....
- per eMail: .....


mehr --> Online-Registrierung Ausbildungsreihe "betrieblicher Datenschutzbeauftragter" 2018
mehr --> Datenschutzaudit gemäß DSGVO
mehr --> Ausbildungsreihe "betrieblicher Datenschutzbeauftragter"

Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2018 Information gemäß DSGVOwebmaster