rating service  security service privacy service
 
2002/10/17 INFORMATION unerwünschte Anrufe zum WAHLKAMPF
Wahlkampf durch Telefonmarketing - Sonderbare Umfrage zum Thema 'Lebenssitutation in Österreich' - Telefonnummern angeblich computergeneriert

Hans G. Zeger, ARGE DATEN: 'Das Thema und auch der Zeitpunkt klingen stark nach einer Partei oder einer Vorfeldorganisation. Uns ist unverständlich was der Auftraggeber zu verbergen hat und warum er nicht offen zu seinen belästigenden Anrufen steht.'

Telefondaten angeblich computergeneriert

Im Zuge dieser Anrufe wurden auch Geheimnummern angewählt. Auf Anfrage eines Betroffenen erklärte die Telefondame, dass die Nummern der Computer selbst erzeugt und solange probiert, bis jemand abhebt. Dann wird die Verbindung zur Erhebungsperson hergestellt.

Selbst wenn in diesem Fall die Information richtig ist, liegt eine Verletzung der Privatsphäre vor. Durch die Tatsache, dass jemand seine Telefonnummer 'geheim' hält, stellt er für klar, dass er keine unverlangten Anrufe wünscht. Der Schutz den das 'Nichteintträgen ins Telefonbuch' biete, so der offizelle Terminus für 'Geheimnummer' ist weitergehend, als der Schutz vor unerwünschten Anrufen, wie er im Telekommunikationsgesetz festgelegt ist.

Nunmehr liegt auch eine Stellungnahme der Firma IFES vor, die wir ebenfalls bereitstellen.

Siehe auch: WARNUNG vor unerwünschten Anrufen der Firma IPSOS (10/10/02)

mehr --> WARNUNG vor unerwünschten Anrufen der Firma IPSOS
mehr --> Was ist das 'Recht auf Widerspruch'?
mehr --> http://ftp.freenet.at/mar/stellungnahme-ifes.021017.pdf
mehr --> http://ftp.freenet.at/privacy/ds-at/stmv-2004.pdf
Archiv --> Volksbegehren TEMELIN - Zusendungen

Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2019 Information gemäß DSGVOwebmaster