rating service  security service privacy service
1993/12/31 Flexible Zeit, flexibler Ort, Telearbeit im Multimedia-Zeitalter
DIR Das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung Berlin untersuchte in den Jahren 1986 bis 1992 im Auftrag der ...

Das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung Berlin untersuchte in den Jahren 1986 bis 1992 im Auftrag der Deutschen Bundespost/Telekom und des Landes Berlin Entwicklungsmöglichkeiten breitbandiger Kommunikation (B-ISDN), die das vorliegende Buch zusammengefaßt präsentiert. Der ersteTeil der Studie ermittelte aktuelle Nutzerbedürfnisse und Nutzervisionen anhand von 30 Fallstudien. Im zweiten Teil der Studie ging es um die Erarbeitung denkbarer und wünschenswerter Zukunftsszenarien, wobei die Themenfelder Technik, Gesellschaft, Wirtschaft, Staat, Umwelt, Urbanität, Mobilität,Wertewandel/neue Lebensstile und (Tele-)Arbeit dezidiert in die Überlegungen eingingen. Ein Resümee formuliert die wahrscheinlichsten Formen künftiger Telearbeit und faßt Bedenken und Chancen zusammen.

SCHULZ, B., Flexible Zeit, flexibler Ort, Telearbeit im Multimedia-Zeitalter. (Reihe: ZukunftsStudien). Beltz-Verlag, 69469 Weinheim, Am Hauptbahnhof 10, 1993. ISBN: 3-407-85308-4, 207 S., öS 219.-




- Auftraggeber - Datenschutzrat - Datenschutzkommission - Datenverarbeitungsregister - DSK - privacyday.at - Vorratsdatenspeicherung - Vorratsspeicherung - hacker - social media - Web 2.0 - Web2.0 - DSG 2000 - e-commerce - data protection - data safety - Austria - telecommunication
Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2017webmaster