rating service  security service privacy service
 
1993/12/31 Schwerpunkt dieser DIR-Nummer sind rechtliche Entwicklungen zum Thema Datenschutz
Schwerpunkt dieser DIR-Nummer sind rechtliche Entwicklungen zum Thema Datenschutz. Gleichzeitig wird die dreijährige Gutachtertätigkeit der ARGE DATEN zu neuen Gesetzesvorhaben einer kritischen Würdigung unterzogen.

Besonders aktuell ist dabei die Diskussion um BM Löschnaks neuesten Streich, das Hauptwohnsitzgesetz, mit seinen besonderen Auswirkungen auf das Meldegesetz. Dieses Gesetz wird derzeit in den Medien unter einzelnen Gesichtspunkten (zentrale Meldedatei, Religionsbekenntnis, ...) diskutiert.


Diese Punkte sind jedoch gar nicht die primären Anliegen der Novelle. In seiner demokratiepolitischen Tragweite derzeit noch unabsehbar ist die Tatsache, daß erstmals Polizei und Bürgermeister die Möglichkeit haben, die Niederlassungsfreiheit eines Menschen in Österreich einzuengen (das sogenannte"Reklamationsverfahren"). Weiters soll die Rasterfahndung für Polizei und sonstige Behörden institutionalisiert und gesetzlich verankert werden. Auch das "Prominenten-Schau'n" wird erleichtert, da nunmehr alle Menschen über die Aufenthalte aller Menschen aus der zentralen Meldeevidenz Auskunfterhalten.


Aus unserer Sicht ist die Tendenz dieses Gesetzes ausgesprochen staatsbürgerfeindlich. Es unterstellt, daß Bürger/Bürgerinnen sich primär in Österreich niederlassen, um gegenüber Gemeinden und Polizei unrechtmäßige Sachverhalte zu verdecken oder sich unzulässigerweise Leistungen/Förderungen zuerschleichen. Das Gesetz schafft für hunderttausende anständige Bürger Straftatbestände und Vernaderungsmöglichkeiten.


Wir haben daher unsere Stellungnahme im vollen Wortlaut abgedruckt und hoffen, daß auch aufgrund dieser Stellungnahme das Gesetz nicht realisiert wird.


Seminar Herbst 1993


2.12.1993 Revisionsverfahren und Datensicherheit


Seminare Frühjahr 1994


10.3.1994 Datenschutz in der öffentlichen  Verwaltung 21.4.1994 Datenschutz für Unternehmen und  Vereine 19.5.1994 ISDN, Telekommunikation und  Datenschutz 9.6.1994 Revisionsverfahren und Datensicherheit


Publikationen


Datenschutz in Österreich, Wien 1991, 197 S., öS 198.-


ALPENSTASI - Die zweite Republik im Zerrspiegel der Staatspolizei, Linz 1991, 222 S., öS 220.-


aSOZIALeDATEN, Wien 1990, 204 S., öS 110.-


AKTION FEIGENBLATT, Wien 1988, 338 S., öS 200.-


SCHÖNE NEUE COMPUTERWELT, Wien 1985, 209 S., öS 130.-


Werden Sie jetzt ARGE DATEN - Mitglied!


Werben Sie ein ARGE DATEN - Mitglied!


Nur bei einer kontinuierlich steigenden Mitgliederzahl können wir die immer umfangreicheren Anforderungen zum Datenschutz erfüllen. Wir wollen daher zum Jahresschluß wieder eine begünstigte Mitgliedschaft anbieten. Wer sich jetzt zu einer neuen Mitgliedschaft entschließt, bezahlt erst für das Jahr1994, erhält aber - auf Wunsch - alle Zeitschriftenausgaben der Zeitschrift DIR für 1993. Jeder Neuabonnent oder der Abonnenten-Werber erhalten eines der Bücher "Aktion Feigenblatt", "Alpenstasi" oder "aSOZIALeDATEN" gratis zugesandt. Gewünschtes Buch bitte beim Mitgliedsantrag angeben.





- Informationsrecht - Inhouse-Schulung - Austria - Telekommunikation - Personendaten - Datenschutzkommission - Datenverarbeitungsregister - DSR - DVR - privacy-day.at - Cloud Computing - datenschutz tag - Whistleblowing - social media - datenschutz tagung - Österreichisches Datenschutzgesetz - e-government - Identität - phishing - data safety - Inhouse - internet
Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixabay, Shutterstock, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2020 Information gemäß DSGVOwebmaster