rating service  security service privacy service
Widerspruch und Löschung gegenüber Suchmaschinenanbieter Google
Widerspruch und Löschung gem. RL 95/46/EG in Verbindung mit DSG 2000 (§§ 1,27,28 u.a.) - Dieses Formular wurde speziell für die Durchsetzung der Datenschutzrechte gegenüber Internet-Suchmaschinen entwickelt, die personenbezogene Daten (automatisiert) aus öffentlichen Internet-Quellen recherchieren und mittels Suchabfragen Internet-Nutzern zugänglich machen.

Eine aktuelle Liste der in Frage kommenden Unternehmen findet sich unter: http://www.argedaten.at/php/cms_monitor.php?q=LIST-SEARCHENGINE (Veröffentlichung demnächst)

Bei [] kreuzen Sie jene Punkte an, die für Sie zutreffend sind. Sie sollten das Schreiben "Eingeschrieben" oder mittels Zustelldienste verschicken. In jenen Ländern, bei denen es möglich ist eine Empfangsbestätigung ("Rückschein") zu erhalten, empfehlen wir diesen Dienst zu nutzen. Mit Empfang Ihres Löschungsbegehrens beginnen Fristen zu laufen. Nach § 27 Abs. 4 DSG muss innerhalb von 8 Wochen nach Einlangen, dem Antrag entsprochen werden oder begründet werden, warum die verlangte Löschung nicht vorgenommen wird. Es ist zwar etwas billiger, wenn Sie das Löschungsbegehren per E-Mail, Fax oder als einfaches Schreiben per Post versenden. Sie haben dann jedoch keine ausreichende Kontrolle, wann und ob Ihr Schreiben auch tatsächlich eingelangt ist.

Das Formular umfasst die Löschung nach den aktuellen Datenschutzbestimmungen.

mehr --> EuGH-Urteil zu Suchmaschinen - Löschungsmuster der ARGE DATEN
mehr --> EuGH-Urteil C 131/12 zu Löschung bei Google
mehr --> Muster Löschung Suchmaschinenanbieter Google - html-Version
mehr --> Muster Löschung Suchmaschinenanbieter Google - pdf-Version
mehr --> Muster Löschung Suchmaschinenanbieter Google - doc-Version
Archiv --> EG-Richtlinie Datenschutz 95/46/EG

- Telekommunikation - Dienstleister - Datenschutzkommission - Datenverarbeitungsregister - datenschutz-seminar.at - Cloud Computing - Vorratsdatenspeicherung - Vorratsspeicherung - Whistleblowing - Web 2.0 - Österreichisches Datenschutzgesetz - e-government - e-commerce - data protection - data security - data protection law - Inhouse - data protection officer - Austria - internet
Die angezeigten Informationen und Artikel werden im Rahmen des ARGE DATEN Informationsdienstes kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, es wird jedoch für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen. Alle Angaben, Aussagen und Daten beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung des Artikels. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere Links, auf Websites gemachte Beobachtungen und zu einem Sachverhalt gemachte Aussagen zum Zeitpunkt der Anzeige eines Artikels nicht mehr stimmen müssen. Der Artikel wird ausschließlich aus historischem und/oder archivarischen Interesse angezeigt. Die Nutzung der Informationen ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Dieser Informationsdienst kann professionelle fachliche Beratung nicht ersetzen. Diese wird von der ARGE DATEN im Rahmen ihres Beratungs- und Seminarservice angeboten und vermittelt. Verwendete Logos dienen ausschließlich zur Kennzeichnung der entsprechenden Einrichtung. Die verwendeten Bilder der Website stammen, soweit nicht anders vermerkt von der ARGE DATEN selbst, den in den Artikeln erwähnten Unternehmen, Pixelio, Aboutpixel oder Flickr.

© ARGE DATEN 2000-2017webmaster